Nina liebt es, sich Geschichten in Form von Reimen auszudenken. Darum ist sie bei KlingBim auch hauptsächlich für das Schreiben von Liedtexten verantwortlich. Oft hat sie da auch schon eine bestimmte Melodie im Ohr. Ninas Instrument ist ihre Stimme, die sie auf unterschiedliche Weise in den Liedern einsetzt.

Ihrer Leidenschaft als Geschichtenerzählerin geht sie nun schon seit einigen Jahren als Liedermacherin nach. Unter dem Namen „Ninotschka“ hat sie 2 Alben aufgenommen. Außerdem ist sie diplomierte Heilmasseurin und Mama von 2 kleinen Kindern.

 

www.liedermacherin.at